Über mich

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. med. Volker Dodillet

Facharzt für Allgemein- und Arbeitsmedizin,
verheiratet, zwei Töchter

 

1974-1981

Studium der Humanmedizin an der Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg

1981

Promotion

1982-1983

Assistenzarzt in der neuro-pädiatrischen Abteilung der Johannes-Anstalten Mosbach/Baden

1983-1984

Assistenzarzt Gynäkologie und Geburtshilfe Krankenhaus Salem Heidelberg

1984-1987

Assistenzarzt allgemeinchirurgische Abteilung Kreiskrankenhaus Böblingen

1987-1989

Assistenzarzt onkologische Nachsorgeklinik Aulendorf/Oberschwaben

1989

Arzt für Allgemeinmedizin

1989-1990

Assistenzarzt innere Abteilung Kreiskrankenhaus Bad Waldsee/Oberschwaben

1990-2002

Assistenzarzt Arbeitsmedizinischer Dienst Württembergische Bau-Berufsgenossenschaft Böblingen

1993

Arzt für Arbeitsmedizin

1996

Zusatzbezeichnung Umweltmedizin und Naturheilverfahren

2002

Übernahme der Praxis für Allgemeinmedizin Dr. Axel Heinemann, Reutlingen- Gönningen

 

Mitgliedschaften

  • Deutscher Hausärzteverband (HÄV)
  • Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte (VDBW)
  • Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren (ZÄN)
  • Internationale Medizinische Gesellschaft für Neuraltherapie nach Huneke (IGNH)
  • Arbeitskreis für Mikrobiologische Therapie e. V. (AMT)

 

Fortbildungen

  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Neuraltherapie

Neben der allgemeinmedizinischen Praxis betreue ich als Arzt für Arbeitsmedizin verschiedene Firmen u.a. der Metallbranche, Kreditwirtschaft, Druckereigewerbe, Textil- und Kunststoffverarbeitung sowie verschiedene Arztpraxen.

 

Im Bereich Umweltmedizin beschäftige ich mich mit Fragen von krankmachenden Gebäuden und sonstigen Zusammenhängen von Umweltschadstoffen und Krankheit.

 

An Naturheilverfahren werden angeboten: Neuraltherapie, mikrobiologische Medizin, Phytotherapie.

Bei der Betreuung meiner Patienten kommt es mir sehr darauf an, den Menschen ganzheitlich, das heiflt mit Körper, Seele und Geist zu erleben und entsprechend zu verstehen und zu betreuen. Nach meiner Überzeugung kann sich ein Mensch nur wohlfühlen, wenn Körper, Geist und Seele sich in einem harmonischen Gleichgewicht befinden. Gerade in der heutigen Zeit spielen chronische Krankheiten eine immer größere Rolle und bestimmen unser Leben. Ganz gleich, ob Übergewicht, Bluthochdruck, Zuckerkrankheit, Rheuma oder seelische Erkrankungen unser seelisches Wohlbefinden und unsere Gesundheit einschränken, sehr häufig haben diese Erkrankungen auch mit unserer Umwelt zu tun. Das bedeutet, unsere Gesundheit hängt sehr stark von unseren Lebensgewohnheiten ab. Durch zu geringe Bewegung, zu viel Essen und Verzehr von Genussmitteln wie Nikotin, Alkohol, Kaffee oder Süßigkeiten können viele chronische Krankheiten verursacht oder verstärkt werden.

 

Hierbei gemeinsame Lösungsansätze zu finden, ist ein wichtiges Anliegen im Behandeln und Betreuen meiner Patienten.

 

Darüber hinaus versuche ich, einen guten Mittelweg zwischen der so genannten Schulmedizin und Naturheilkunde zu finden und so dem einzelnen Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen.